Neues aus der Praxis


Darmkrebsvorsorge kann Leben retten!

Die Vorsorge-Koloskopie ist die wichtigste Methode zur Darmkrebsfrüherkennung und durch nichts zu ersetzen.

Daher ist die Untersuchung für Patienten ab dem Alter von 55 kostenlos.

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: 62.000 Neuerkrankungen und etwa 26.000 Todesfälle pro Jahr in Deutschland! Etwa 90 % der Opfer könnten verhindert werden, wenn die Erkrankung bzw. ihre Vorstufen frühzeitig erkannt und behandelt würden.

Nutzen Sie die Chancen der Darmkrebsvorsorge!
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kohlendioxid statt Raumluft bei der Darmspiegelung

Wir bieten Ihnen den Einsatz von Kohlendioxid (CO2) bei der Darmspiegelung an.

Auf diese Weise ist der Darm rasch nach der Untersuchung entbläht und macht deshalb keine Beschwerden mehr.

Bauchkrämpfe nach der Darmspiegelung gehören der Vergangenheit an.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Stellenangebote

WIR SUCHEN

...für September 2019 Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (m/w).

Du bist aufgeschlossen, freundlich und hast ein Helfer-Gen in dir?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Bewirb dich bei uns, wir freuen uns auf Dich!

zu den Stellenangeboten

  • Nürnberg-Katzwang


    Telefon | 0911 96 26 30 232
    E-Mail | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zum Standort

  • Fürth


    Telefon | 0911 66 00 050
    E-Mail | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zum Standort

  • Zirndorf (ab 1. Januar 2019)


    Telefon | 0911 60 64 40

    zum Standort


Unsere Praxen im MVZ sind akademische Lehrpraxen der FAU.