Sonographie

Leistungen

Sonographie der Bauchorgane

Der Ultraschall des Abdomens dient der Beurteilung der Organe des Bauchraumes.
Besonders gut darstellbar sind Leber, Gallenblase, Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Lymphknoten und Bauchgefäße. Mittels Ultraschall können zum Beispiel Gallenblasensteine, Zysten, gut- und bösartige Tumore erkannt werden.

Sonographie der Gefäße

mittels Farbcodiertem Gefäß-Ultraschall der hirnversorgenden Arterien können Verkalkungen und Engstellen der Halsschlagadern erkannt werden. Somit kann eine Einschätzung des Herz- und Gefäß-Risikos vorgenommen werden und bei Verdacht auf Durchblutungsstörungen des Gehirn ggf. ein Schlaganfall verhindert werden.

  • Nürnberg-Katzwang


    Telefon | 0911 96 26 30 232
    E-Mail | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zum Standort

  • Fürth


    Telefon | 0911 66 00 050
    E-Mail | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zum Standort

  • Zirndorf (ab 1. Januar 2019)


    Telefon | 0911 60 64 40

    zum Standort


Unsere Praxen im MVZ sind akademische Lehrpraxen der FAU.