Andere und seltene Formen

Diabetes Mellitus Typ 3

Diabetes mellitus Typ 3, welches in acht Kategorien (a-h) gelistet ist, kann durch genetische, also angeborene Defekte der Betazellen (insulinproduzierende Zellen), der Insulinwirkung oder auch durch die Erkrankung oder Zerstörung der Bauchspeicheldrüse hervorgerufen werden. Auch hormonelle Störungen, Infektionen und Medikamente oder Chemikalien können eine seltene Form des Diabetes auslösen.

Der Krankheitsverlauf hier entspricht meist dem des Diabetes Typ 1. Je nach Grunderkrankung bzw. Ursache / Defekt wird hier ein entsprechender Therapieplan entwickelt.

  • Nürnberg-Katzwang

    Telefon | 0911 96 26 300
    E-Mail | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zum Standort

  • Nürnberg-Innenstadt

    Telefon | 0911 37 664 37
    E-Mail | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    zum Standort


Unsere Praxen im MVZ sind akademische Lehrpraxen der FAU.